Ich arbeite lösungsorientiert nach der Methode der „Lösungsorientierten Kurzzeittherapie (entwickelt von Steve de Shazer und Insoo Kim Berg)“, einer speziellen Methode der systemischen Beratung. Dabei blicken wir vorwiegend auf das „Hier und Jetzt und die Zukunft“ und schauen nicht mehr als nötig auf die Vergangenheit und die Entstehung des Problems. Es gibt keine Bewertung von „richtig oder falsch“.

Mit meiner Unterstützung konzentrieren wir uns auf die möglichen Lösungen, Ihre Wünsche, Ziele und Ressourcen. Oftmals helfen schon kleine Veränderungen, um Veränderungen in uns selbst oder unserer Umgebung hervorzurufen.